ideenwettbewerb-header-schmal.jpg

"Die beste Idee nützt niemanden, wenn Sie nicht verwertet wird." (Walter A. Heiby)

1. Landesweiter Preis: "Vakuumfreie, biologisch abbaubare Sporttrinkflasche"

Dominik Faßbender (Preisträger: "1. Landesweiter Preis")

Bei dieser Idee handelt es sich um eine Sporttrinkflasche, die vollständig aus dem biologisch abbaubaren Werkstoff PLA (Polylactide) gefertigt werden soll. Die Flasche kann am Flaschenboden mit einer kleinen unscheinbaren, bündig zum Flaschenboden abschließenden Membrane mit Kunststoffring versehen werden, durch den die Luft ein bzw. ausströmen kann. Flüssigkeit kann bei normalem Gebrauch dort nicht ausströmen. Dadurch kann die Flasche in einem Trinkvorgang ausgetrunken werden, ohne dass ein Vakuum in der Flasche entsteht.

Als Zielgruppe sollen der Sportbereich, insbesondere aber auch der Bereich der Nachwuchsarbeit bei Kindern angesprochen werden.

 

Zurück zur Übersicht